Gemeindevertretung beschließt erneut Rückzahlungssatzung der Straßenausbaubeiträge

Gemeindevertretung der Marktgemeinde Niederaula beschließt in ihrer Sitzung am 29.05.2020 trotz eingelegtem Widerspruch von Bürgermeister Rohrbach erneut die Rückzahlungssatzung der Straßenausbaubeiträge, um die Bürgerinnen und Bürger zu entlasten.
Geschlossen stimmte die Listenverbindung (BLN, CDU und Bündnis 90 Die Grünen) sowie ein Mitglied der SPD für die Rückzahlung und somit für mehr Gerechtigkeit in unserer Kommune.

HZ berichtet, hier der Link dazu:
Hersfelder Zeitung berichtet über die Gemeindevertretersitzung vom 29.05.2020